Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.) Leistungen allgemein
Die angebotenen Leistungen von Healing Mentor werden von Frau Antonia Wimmer und Herrn Markus Morsch (im Folgenden „Geschäftsinhaber/in“ genannt) oder von Dritten (Mitarbeitern auf selbstständiger Basis) erbracht. Zum Angebot gehören Leistungen, die allein dem Wohlbefinden und der Prävention dienen. Diese stellen keine medizinische Behandlung dar. Das Bundesverfassungsgericht beschloss am 2.3.2004 einstimmig: Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktiker Erlaubnis.

Geistiges Heilen und Cranio Sacral Balancing dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte beim Empfänger und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Alle Behandlungen werden somit auch nicht von Krankenkassen erstattet.

Sollten Sie unter einer behandlungsbedürftigen Krankheit leiden, so halten Sie bitte zuerst Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Die Leistungen werden auf eigenen Wunsch des Kunden und nach vorheriger terminlicher Vereinbarung erbracht.

 

2.) Gesundheitsangaben

Kunden mit schwerwiegenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebserkrankungen, Infektionserkrankungen, Erkrankungen des Nerven- oder Skelettsystems, akuten Entzündungen, offenen Wunden, Knochenbrüchen oder sonstigen schweren körperlichen und / oder psychischen Erkrankungen sowie einer bestehenden Schwangerschaft können die Behandlung nur mit einem Attest ihres behandelnden Arztes machen, der die Behandlung ausdrücklich befürwortet. Ausnahmen erfolgen auf eigenes Risiko des Kunden.

Vor Erbringung einer Leistung ist der Kunde verpflichtet, die Geschäftsinhaberin von Healing Mentor oder den behandelnden Energetiker  vollständig, richtig und aktuell über seinen Gesundheitszustand zu informieren und über Empfehlungen oder Einschränkungen bezüglich der Behandlung, die mit dem behandelnden Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten besprochen wurden, zu informieren. Vor einer nachfolgenden Behandlung muss der Kunde der Geschäftsinhaberin gegebenenfalls Änderungen seines Gesundheitszustandes mitteilen.

 

3.) Haftungsausschluss

Sofern trotz fachkundiger Erbringung der energetischen oder Cranio Sacral Behandlung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde die unter 2.) genannten gesundheitlichen Einschränkungen verschweigt, ist die Geschäftsinhaberin von Healing Mentor von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, dass ein Ausschlussgrund dem Kunden  selbst nicht bekannt und auch für die Geschäftsinhaberin nicht erkennbar war. Die Haftung der Geschäftsinhaberin von Healing Mentor ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

4.) Stornierung / Nichterscheinen

Vereinbarte Termine, dazu zählen auch telefonisch, per sms, whatsapp oder per Email vereinbarte Termine, sind für den Kunden verbindlich. Da Healing Mentor mit festen Terminen arbeitet, werden die gebuchten Termine nur für den jeweiligen Kunden freigehalten. Erscheint ein Kunde nicht zum vereinbarten Termin oder sagt diesen Termin nicht mindestens 48 Stunden im Voraus ab, ist die Geschäftsinhaberin von Healing Mentor berechtigt, dem Kunden den nicht rechtzeitig abgesagten Termin gemäß § 615 BGB in voller Höhe in Rechnung zu stellen. Ein Anspruch auf Ersatzleistungen seitens des Kunden besteht nicht. Gegen Vorlage eines ärztlichen Attests kann ein gebuchter Termin auch kurzfristig kostenfrei umgebucht, aber nicht storniert werden. Diese Ausnahme gilt nur bei ärztlich attestierter und krankheitsbedingter Absage eines Termins durch den Kunden, nicht aber bei einem Nichterscheinen des Kundens zum vereinbarten Termin. Bei verspätetem Eintreffen besteht ein Anspruch auf Erbringung der gebuchten Leistung nur während der vereinbarten Leistungsdauer. Die Geschäftsinhaberin ist berechtigt, die volle vereinbarte Leistungszeit zu berechnen, auch wenn diese aufgrund eines nachfolgenden Termins pünktlich beendet werden muss.

Die Geschäftsinhaberin behält sich das Recht vor, gebuchte Termine ihrerseits auch kurzfristig umzubuchen oder abzusagen. In diesem Fall sind Ersatzleistungsansprüche seitens des Kunden ausgeschlossen.

Bei Buchung über Jochen Schweizer gilt zusätzlich folgendes:

Inhabern von Erlebnis-Tickets wird bis zum 29. Tag vor dem bei Kauf des Erlebnis-Tickets ausgewählten spezifischen Termins einmalig das Recht eingeräumt, den ausgewählten spezifischen Termin kostenfrei zu stornieren.

5.) Zahlungsmodalitäten

Die Bezahlung von Leistungen und Gutscheinen erfolgt in bar. Eine Bezahlung auf Rechnung ist nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel bei einer Gutschein-Bestellung möglich.
6.) Datenschutz

Alle persönlichen Daten der Kunden von Healing Mentor werden streng vertraulich behandelt und für Dritte unzugänglich aufbewahrt. Der Kunde kann jederzeit Auskunft über die zur eigenen Person gespeicherten Daten erhalten. Auf Wunsch werden diese Daten umgehend vernichtet.