Grundlagen für eine Heilung

Grundlage Heilung Healing Mentor

Hallo ihr Lieben,

Wir wollten hier mal eben kurz etwas zu einer energetischen Behandlung sagen.

Wenn jemand behandelt wird, der jedoch danach weiterhin aktiv an und für seine schädlichen Gedankenmuster, Verhaltensweisen und dergleichen etwas tut. Anstatt sie wirklich loslassen zu wollen, so ist es selbstverständlich, dass alle negativen körperlichen, geistigen und anderweitigen Symptome ebenso nicht gehen werden.

Das Loslassen an sich selbst ist nur möglich wenn man zuvor die Dinge auch angenommen hat. Denn es geht bei allem, auch bei den negativen Dingen darum etwas zu lernen. Wer also etwas loslassen will, was er jedoch noch nicht gelernt hat, wird dieses auch nicht loslassen können. Da es ihm immer wieder als neu erscheinen wird und er dieses somit auch anzieht.

Wer also z.B. aus Groll und Wut sich blockiert und diese nicht los lassen will, der wird die Blockade auch weiterhin in seiner gewohnten Form haben. Wenn jemand einen Schmerz nicht gehen lassen will, der wird ebenso weiterhin dafür sorgen, dass er Schmerzen erfährt. Also bitte, wer wirklich sich behandeln lassen will, der sollte zumindest auch an einem Punkt in seinen Leben sein, wo er auch aktiv auch etwas für sich tun will.

Nur wer sein Denken, Wesen und Handeln ändert, wird auch den Rest ändern. Nur wer seine Seele annimmt und somit alles von ihm, der wird sein irdisches Leben so verändern können, wie er es sich immer schon gewünscht hat. Dabei heißt es wie innen so außen. Wie oben so unten.

Desweitern ist dazu zu sagen, dass eine Verbindung mit einem Wesen oder das Schaffen in der astralen Welt, ebenso kontraproduktiv ist. Da von dort her nichts wirklich Gutes rührt. Wenn man nur mal eben schwarzweiß denken würde, so darf man dieser Ebene und ihren Wesen, wohl die Farbe schwarz zuschreiben.

Daher ist es wichtig dass man Wesenheiten von dort bei einem Heilungsprozess immer entfernt. Darüber hinaus sollte ein jeder danach zu diesen Wesen den Kontakt beenden, falls dieser gewollt war. Vielmehr sollte man sich an die hohen Ebenen des Lichtes richten.

Das heißt dass man sauber leben sollte, oder zumindest alles meistern sollte und es mit vollem Bewusstsein zu machen. Das heißt man sollte seine Süchte meistern, darunter fallen auch Drogen. Zu denen ich hier auch Zucker und Koffein zähle, solange diese nicht in einem gesunden und bewussten Maße genutzt werden.

Das sollte einfach jeder der um Hilfe bittet und diese in Anspruch nimmt beachten. Denn jeder kennt ja seine Laster und somit ist es leichter für alle. Der freie Wille welchen ein jeder von euch hat sollte sich also auch klar so zeigen das ihr eben Heilung und Hilfe wollte und nicht das gegenteil.

 

Massage therapist performing Reiki over senior man at health spa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 + 2 =